Online-Workshop Teil 2: Raumluftfilterung, -reinigung und -strömung

Im Kontext der möglichen Aerosolübertragung von COVID-19 und der daraus resultierenden Konsequenzen für die Raumlufttechnik wird intensiv die Anwendung Umluft und Sekundärluftfiltern zur Keimzahlverringerung diskutiert. In diesem Workshop sollen die Randbedingungen wie Filterklassen, Raumluftströmungen und notwendige Luftvolumenströme diskutiert werden.
In kurzen Einführungsvorträgen werden Forscher und Hersteller in Kurzvorträgen wissenschaftliche Erkenntnisse, Anwendungen für Neuanlagen und Anwendungen für Bestandsanlagen für verschiedene Anwendungen vorstellen, welche anschließend mit den Teilnehmern diskutiert werden können.
Ziel des Workshops ist die Wissensvermittlung, die Erarbeitung von Handlungsoptionen und Anwendungsgrenzen sowie die Feststellung von Forschungsbedarf im Zusammenhang mit der Raumlufttechnik.
Zielgruppe: Produkt- und Komponentenhersteller, Anlagenersteller, Planer und Betreiber von RLT-Anlagen.
Für Mitglieder des FGK bieten wir den Workshop zu 30,00 EUR inkl. MwSt an (ab dem 2. Teilnehmer kostenfrei). Die Kosten für Nichtmitglieder betragen 50,00 EUR inkl. MwSt (ab dem 2. Teilnehmer kostenfrei). Hochschulen und Behörden nehmen kostenfrei teil.
Das Anmeldeformular finden Sie hier


Dokument ansehen/herunterladen: Programm_201022.pdf



zurück